Besuch der Glasi Hergiswil

Hast du Lust mal wieder mit anderen Diakids, deren Geschwister, Eltern,… einen Nachmittag zu verbringen?

Wir werden am Mittwoch, 12. Februar 2020 gemeinsam die Glasi Hergiswil besuchen. Zuerst schauen wir den Glasbläsern beim Arbeiten zu. Danach besuchen wir das Museum «vom Feuer geformt» und das Glas – Labyrinth.

Am Schluss erwartet uns auf dem Glasispielplatz die Chügelibahn und es bleibt Zeit zum Spielen und Schwatzen. Das Zvieri werden wir auf dem Spielplatz einnehmen (das Zvieri bringt jeder selber mit). Sollten die winterlichen Temperaturen allzu tief sein, besteht die Möglichkeit den Nachmittag mit einem heissen Getränk im Restaurant Adler ausklingen zu lassen.

Datum:            Mittwoch, 12.Februar 2020

Zeit:                 14.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Treffpunkt:      Glasi Hergiswil NW, auf der Zuschauertribüne in der Glashütte

Kosten:            Der Eintritt ins Museum und Labyrinth wird von der Stiftung Sternschnuppe übernommen.

Anfahrt:          Bahn: Vom Bahnhof Hergiswil zur Glasi sind es drei Minuten zu Fuss.

Auto / Parkieren: Nach der Glasi-Lichtsignal-Anlage können Sie auf dem Glasi-Restaurant Adler Parkplatz (gratis) oder dahinter im Parkhaus (1 Stunde gratis bei Registrierung) das Auto parkieren. Direkt am See unterhalb der Glasi stehen ebenfalls einige Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Anmelden:      Meldet euch bitte bis am 31. Januar 2020 bei Eveline Helfenstein an. eveline.helfenstein@gmail.com (Anzahl Personen, bei den Kindern mit Altersangabe)

Wir freuen uns darauf im Februar neue und altbekannte Gesichter zu sehen.

 

Eveline Helfenstein und Martina Buchmann

(078 807 94 30)                (078 817 87 84)